www.greenfee-mallorca.de

Greenfee Mallorca

Mallorca verfügt über eine große Anzahl an Golfplätzen. Hier den Überblick nicht zu verlieren ist schwierig. Die verschiedenen Golfplätze haben unterschiedliche Greenfee-Preise für eine Golfrunde. Daher ist es für Golfer unentbehrlich sich ein Bild von den jeweiligen Startzeiten und der Lage sowie den Eigenschaften der Golflpätze zu machen.

 

24 Golfplätze stehen derzeit zur Auswahl. Über die Insel Mallorca verstreut, findet sich in jeder Region mindestens ein Golfplatz. Nahe der Hauptstadt Palma und in der Umgebung des Flughafens liegen die meisten Golfplätze. Aber auch im eher strukturschwachen und hügeligen Norden gibt es zwei Golfanlagen. Der Südwesten bietet in Camp de Mar, Bendinat und Santa Ponsa Golfplätze. Im Süden und Südosten gibt es von Cala Ratjada bis Cala d'Or ein gutes Angebot an Spielmöglichkeiten.

 

Die teuersten Golfplätze sind Son Gual (Nähe Flughafen) und Son Muntaner (Son Vida). Vergleichsweise günstig sind die 9-Loch Executive Plätze Son Quint, der 18-Loch-Golfplatz Son Servera und Son Antem Ost.

 

Die Greenfees variieren im Jahresverlauf zum Teil stark. In der Hochsaison liegen die Preise deutlich höher als in der Nebensaison, in der es zusätzliche Rabattaktionen geben kann.

 

Golfer die sich Greenfees sichern wollen, können immer stärker auch vergünstigte Greenfee-Pakete buchen. Auch in Zusammenhang mit Hotels werden Greenfees preiswert angeboten.

 

Wenn Sie zur Ihrern Startzeiten auch noch Golfschläger auf Mallorca mieten möchten, empfehlen wir Ihnen den Mallorca-Schlägerverleih 

 

Südosten:

 

Südwesten:

 

Nordosten:

 

Nordwesten: